Gaunerzinken: Die geheimen Einbrecher- Codes der Wohnungs- und Hausknacker
→ Einbrechercodes

Vorlesen ...vorlesen

Die geheimen Einbrecher- Codes der Wohnungs- und Hausknacker

Hier erhalten Sie wichtige Informationen die vor geplanten Einbrüchen schützen können, die Kritzeleien sind in der Regel an Haustüren, -Wänden, Zäunen, Masten, Klingelbrettern, Briefkästen oder Türzargen aufgemalt sind, Oft sind sie so klein, dass sie übersehen werden, daher vermehrte Aufmerksamkeiten in den angesprochenen Bereichen, bei solchen Andeutungen sofort die Polizei zu rufen, wenn man entsprechende Zeichen feststellt.

Abhauen Abhauen Wenn dieses Geheimzeichen eingeritzt oder angezeichnet wurde, sollen sich arme Leute im Haus befinden.
Aktive Polizisten Aktive Polizisten Einbrecher hinterlassen hin und wieder Kreidezeichen an Häusern, Zäunen, Laternen oder am Briefkasten. Damit markieren sie Gebäude für ihre Kollegen, mit welcher Gefahr sie zu rechnen haben oder mit welcher Masche sie zum Erfolg kommen. Wir erklären die einzelnen Gaunerzinken.
Alleinstehende Frau  Alleinstehende Frau Achtung! Bissiger Hund.
Alleinstehende Person Alleinstehende Person Diese zwei Zeichen an der Hauswand meinen: Aktive Polizisten.
Alte Leute  Alte Leute Ein Dreieck hat die Bedeutung: Alleinstehende Frau.
Am Abend kommen Am Abend kommen Diese zwei Zeichen an der Hauswand meinen: Aktive Polizisten.
Arme Leute Arme Leute Ein Dreieck hat die Bedeutung: Alleinstehende Frau.
Behördenmitarbeiter Behördenmitarbeiter Einbrecher markieren Häuser mit einem Mond, wenn sie ihren Kollegen sagen wollen: Kommt am Abend nochmal vorbei!
Bereits beraubt Bereits beraubt Das Tic Tac Toe Feld hat die Bedeutung: Behördenmitarbeiter.
Bissiger Hund Bissiger Hund Ein Einbruch lohnt sich bei dieser Steine-Markierung: Hier gibt es fette Beute.
Einbruch lohnt sich fette Beute Einbruch lohnt sich fette Beute Schräge Striche nebeneinander haben die Bedeutung: Bereits beraubt.
Fromm stellen Fromm stellen
Gefährlich Hände weg Gefährlich Hände weg Hier lauert eine Gefahr oder das Haus ist immer bewohnt.
Gefahr oder Immer bewohnt Gefahr oder Immer bewohnt Hier ist es gefährlich. Hände weg!
Günstig zum Diebstahl Günstig zum Diebstahl Ein bogenförmiger Pfeil hat die Bedeutung: Günstig für einen Diebstahl.Ein bogenförmiger Pfeil hat die Bedeutung: Günstig für einen Diebstahl.
Hier gibt es Geld Hier gibt es Geld Dieser geheime Code der Einbrecher ist leicht zu knacken: Hier gibt es Geld.
Hier gibt es nichts Hier gibt es nichts Hier gibt es nichts zu holen.
Hier gibt es nichts Hier gibt es nichts Dieses Symbol lautet: Hier gibt es nichts.
Hier gibt es nichts Ein X meint: Hier gibt es was.
Hier gibt es nichts zu holen Hier gibt es nichts zu holen Dieses Bild steht für: Hier ist die Polizei.
Hier gibt es was Hier gibt es was Hier wohnen alte Leute.
Hier gibt es was zu holen Hier gibt es was zu holen Dieser Einbrecher-Zinken bedeutet: Vorsicht, Hund.
Hier gibt es was zu holen Hier gibt es was zu holen Der Einbrecher warnt hiermit seine Kollegen: Leute rufen die Polizei.
Hier ist die Polizei Hier ist die Polizei Einbrecherbanden markieren sich mit diesem Zeichen ein lohnendes Objekt.
Hier wohnt ein Polizist Hier wohnt ein Polizist Dieses Kreidezeichen hat die Bedeutung: Nichts Interessantes.
Hund Hund Nur Frauen im Haus.
Kein Mann im Hause Kein Mann im Hause Dieses Bild steht für: Nur Männer im Haus.
Leute rufen die Polizei Leute rufen die Polizei Zwei Kinder, zwei Frauen und ein Mann sind im Haus. So schützen Sie Ihr Haus vor Einbrechern Welche Strafen drohen bei Alltagssünden?
Leute rufen Polizei Leute rufen Polizei Unbewohntes Haus. Hier finden Sie Literatur zu Gaunerzinken
Lohnendes Objekt Lohnendes Objekt Gaunerzinken, die Geheimsprache der Einbrecher
Nichts Interessantes Nichts Interessantes Das bedeuten die Gaunerzinken
Nur Frauen im Haus Nur Frauen im Haus Zeichen, die von Einbrechern mit Kreide, Kohle oder Bleistift hinterlassen werden, nennt man Gaunerzinken. Die Symbole dienen zur geheimen Verständigung. Ihre Bedeutung gibt Auskunft darüber, was bei einem Einbruch zu ergattern ist, wie viele Leute in dem Haus wohnen oder ob es gefährlich ist in dieses Objekt einzubrechen.
Nur Männer im Haus Nur Männer im Haus Solch ein Gaunerzinken wird an Hauswand, Türstock, Gartenzaun, Briefkasten oder neben dem Klingelknopf gezeichnet.
Nur Morgens einbrechen Nur Morgens einbrechen Gaunerzinken oder andere Einbrecher-Geheimcodes am Haus: Was soll ich tun?
Nur nachts Einbrechen Nur nachts Einbrechen Melden Sie ihre Wahrnehmung der Polizei.  Die Polizei wird den Spuren der Gaunerzinken nachgehen
Nur Sonntage Einbrechen Nur Sonntage Einbrechen Was tun, wenn ich Gaunerzinken oder andere Geheimcodes möglicher Einbrecher an meinem Haus oder in der Nähe meines Hauses finde: Die Polizei Gelsenkirchen rät: Falls Sie merkwürdige Zeichnungen finden, deren Herkunft und Bedeutung Ihnen nicht klar ist, sollten sie diese fotografieren, und im Anschluss daran wegwischen.
Unbewohntes Haus Unbewohntes Haus Halten Sie die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie, wer ins Haus will, bevor Sie öffnen.
Vorsicht nicht vorsprechen Vorsicht nicht vorsprechen Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus und auf dem Grundstück; sprechen Sie diese Personen gegebenenfalls an.
Wurden bereits beklaut Wurden bereits beklaut Schließen Sie Ihre Wohnungseingangstür auch bei kurzzeitigem Verlassen immer zwei mal ab und lassen Sie die Tür nicht „bloß ins Schloss fallen“. Auch Keller- und Speichertüren sollten immer verschlossen sein
Zwei Kinder zwei Frauen und ein Mann im Haus Zwei Kinder zwei Frauen und ein Mann im Haus Sehen Sie in der Nachbarschaft fremde Menschen, die Fotos von Häusern machen, sollten sie diese direkt ansprechen. Stehen damit Fahrzeuge in Verbindung, notieren sie sich die Kennzeichen und wenden sich ebenfalls an die Polizei.